Biennale Food

Liebe geht durch den Magen: Das gilt nicht nur für die zwischenmenschliche Liebe, sondern auch für die Liebe zur Kultur. Da darf auch 2017 die Biennale Food nicht fehlen. Da Sindelfingen in puncto Gastronomie einiges zu bieten hat und die Biennale in der ganzen Stadt erlebbar sein soll, hat die damalige Kommunikationsgruppe 2015 die Biennale Food ins Leben gerufen. Die Gruppe, die sich heute Biennale Co. nennt, schafft gemeinsam mit den Gastronomen in Sindelfingen Kreationen wie die Pizza Biennale in Logo-Optik oder den schwäbischen Biennale-Burger.

Dank der Nähe zu den Veranstaltungen lassen diese kulinarischen Köstlichkeiten sich perfekt vor oder nach dem Besuch einer Veranstaltung genießen: Trinken Sie Ihren Kaffee in der Konditorei Brunenberg mit einem Biennale-Keks nach dem Stadtteil-Konzert in Maichingen, nehmen Sie sich ein Biennale-Eis im Eiscafé Venedig auf dem Weg zum Jungen Tanztheater mit oder überlegen Sie sich Ihre eigene perfekte Biennale-Kombi für diesen Sommer.