HANKEBROTHERS moonlight serenade

Schon bei der letzten Biennale waren die Hanke-Brüder mit Hanke & Friends und einem eindrucksvollen Late Night Concert zu erleben. Als reine Brüderformation präsentieren sie diesmal im Probsteigarten Hits und Schmankerl aus ihren neuen Programmen mit Werken von Aleksey Igudesman, Juri de Marco, Stephan Boehme und Jonathan Hanke. Unter dem Titel HANKE BROTHERS moonlight serenade erwartet das Publikum ein alles andere als gewöhnliches Ensemble. Ganz nach dem Motto "4 gewinnt!“ schaffen die vier Hanke Brüder mit ihrer außergewöhnlichen Besetzung ein Klangerlebnis der besonderen Art: Blockflöte, Viola, Tuba und Klavier. Klassik mal ganz anders!